Werbung

Premier League zieht Nottingham Forest vier Punkte ab

Nottingham Forest für Finanzvergehen bestraft (OLI SCARFF)
Nottingham Forest für Finanzvergehen bestraft (OLI SCARFF)

Wegen eines Verstoßes gegen die Finanzvorschriften der Premier League werden dem englischen Fußball-Erstligisten Nottingham Forest vier Punkte abgezogen. Die Sanktion verkündete die Liga in einer Erklärung am Montag, der Verein rutscht damit in die Abstiegszone.

Nottingham habe demnach eingeräumt, die Regeln für Rentabilität und Nachhaltigkeit um 34,5 Millionen Pfund (umgerechnet rund 40,3 Millionen Euro) über den erlaubten Grenzwert von 61 Millionen Pfund überschritten zu haben.