Relegation: Fast vier Millionen Zuschauer im Schnitt

Relegation begeistert Zuschauer (UWE KRAFT)
Relegation begeistert Zuschauer (UWE KRAFT)

Großes Drama auf dem Rasen, viele Zuschauer vor den Bildschirmen: Das Relegations-Rückspiel zwischen Fortuna Düsseldorf und dem VfL Bochum (0:3 n.V., 5:6 i.E.) hat dem übertragenden Free-TV-Sender Sat.1 erneut eine gute Einschaltquote beschert. Im Schnitt verfolgten 3,98 Millionen Zuschauer das dramatische Comeback des Fußball-Bundesligisten, dies entspricht einem Marktanteil von 17,7 Prozent. Das Hinspiel am vergangenen Donnerstag hatten noch 3,4 Millionen Zuschauer im Schnitt gesehen (Marktanteil: 14,2 Prozent).

In der Senderzielgruppe der Personen zwischen 14 und 59 Jahren lag der Marktanteil sogar bei 21,2 Prozent. Beim Pay-TV-Sender Sky verfolgten zudem weitere 350.000 Menschen die Begegnung.