Rolex übernimmt Uhren- und Schmuckhändler Bucherer

Genf/Luzern (dpa) - Der Genfer Luxusuhren-Hersteller Rolex kauft den Uhren- und Schmuckhändler Bucherer. Damit übernimmt er mehr als 100 Schmuckfachgeschäfte weltweit. Jörg Bucherer habe wegen fehlender direkter Nachkommen entscheiden, sein Unternehmen zu verkaufen, teilte der Uhrenhersteller am Donnerstag mit. Daraufhin habe Rolex beschlossen, den bislang eigenständigen Händler aus Luzern zu übernehmen. Die Marke Bucherer werde weiter eigenständig agieren und ihren Namen behalten. Wirksam wird der Verkauf, wenn die Schweizer Wettbewerbskommission grünes Licht gibt.

Bucherer verkauft den Angaben zufolge seit über 90 Jahren in seinen Filialen Uhren von Rolex. Das Unternehmen betreibt Schmuck- und Uhrengeschäfte in der Schweiz, den USA, Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Dänemark und Österreich.