Saisonaus für Werner bei den Spurs

Fällt für den Rest der Saison aus: Timo Werner (HENRY NICHOLLS)
Fällt für den Rest der Saison aus: Timo Werner (HENRY NICHOLLS)

Der 57-malige Nationalspieler Timo Werner steht dem englischen Fußball-Erstligisten Tottenham Hotspur aufgrund einer Verletzung in dieser Spielzeit nicht mehr zur Verfügung. Der Angreifer habe "ein Problem mit der Oberschenkelmuskulatur und wird deshalb den Rest der Saison ausfallen", sagte Teammanager Ange Postecoglu im Gespräch mit dem Vereins-TV. In den nächsten drei Wochen werde er nicht zurückkommen.

Erst im Januar war der Stürmer von RB Leipzig ausgeliehen worden, im Nordlondon-Derby gegen den FC Arsenal (2:3) musste er am Sonntag verletzt ausgewechselt werden. Bis Saisonende ist Werner an die Spurs verliehen, die wohl eine Kaufoption in Höhe von 17 Millionen Euro besitzen. Ob diese trotz der Verletzung gezogen wird, ist offen.

In bisher 14 Pflichtspielen hat Werner für das Team um Ex-Bundesliga-Profi Heung-Min Son zwei Tore erzielt und drei Assists verbucht. Anfang April hatte Coach Postecoglu noch vom 28-Jährigen geschwärmt: "Er war eine großartige Verpflichtung."

Damit dürften Werners Hoffnungen auf einen Platz im Kader der Nationalmannschaft für die Heim-EM im Sommer endgültig dahin sein. In den Planungen von Bundestrainer Julian Nagelsmann hatte er zuletzt ohnehin keine Rolle mehr gespielt. Zuletzt absolvierte er im März 2023 beim 2:3 gegen Belgien ein Länderspiel.