Sane will Vertrag in München verlängern

Leroy Sane in Aktion. (Bild: THOMAS COEX)
Leroy Sane in Aktion. (Bild: THOMAS COEX)

Leroy Sane will seinen im nächsten Jahr auslaufenden Vertrag beim deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München grundsätzlich verlängern. "Ich habe es in den vergangenen Wochen ja oft genug erwähnt, wie gerne ich für den FC Bayern spiele. Wir haben bereits die ersten Gespräche geführt und werden diese nach der EM zu einem geeigneten Zeitpunkt fortsetzen", sagte der Nationalspieler im Interview mit dem kicker.

Der Vertrag des Offensivspielers endet im Juni 2025. Eine Verlängerung mit dem 28-Jährigen streben auch die Münchner an. "Jetzt zählt für mich erst mal die Nationalmannschaft, darauf fokussiere ich mich jetzt voll und ganz", sagte Sane allerdings.

Den neuen Bayern-Trainer Vincent Kompany kennt Sane noch aus gemeinsamen Spieler-Zeiten bei Manchester City. "Er war ein absoluter Führungsspieler mit einem tadellosen Charakter, der immer voranging", sagte Sane und fügte lobend an: "Er hat auf uns junge Spieler super aufgepasst und uns unterstützt."

Kompany sei zudem "extrem ehrgeizig". All diese Eigenschaften, die er habe, betonte Sane, "können ihn zu einem sehr, sehr guten Trainer machen. Ich traue ihm absolut zu, dass er beim FC Bayern eine gute Arbeit macht."