Schalke: Büskens verkündet Abschied

Abschied auf Schalke: Mike Büskens (IMAGO/Sportfoto Zink / Melanie Zink)
Abschied auf Schalke: Mike Büskens (IMAGO/Sportfoto Zink / Melanie Zink)

Urgestein Mike Büskens spielt in den Planungen von Schalke 04 für die kommende Saison in der 2. Fußball-Bundesliga keine Rolle mehr. Wie der 56-Jährige am Dienstag bei Instagram selbst mitteilte, wird er seinen Posten als Co-Trainer verlassen müssen.

Der Vorstandsvorsitzende Matthias Tillmann habe ihm am Montag mitgeteilt, dass man nicht mehr mit ihm plane und die Strukturen im Trainerteam beim FC Schalke 04 verändern will, schrieb Büskens. Er ergänzte: "Ich werde alle vermissen, die Königsblau im Herzen tragen."