Schottland: Celtic Glasgow vorzeitig Meister

Celtics Fans dürfen schon wieder feiern (ANDY BUCHANAN)
Celtics Fans dürfen schon wieder feiern (ANDY BUCHANAN)

Celtic Glasgow ist zum dritten Mal in Folge schottischer Fußball-Meister und benötigt nach seinem 54. Erfolg nur noch einen weiteren Triumph zur Einstellung des Titelrekordes von Erzrivale Glasgow Rangers. Am 37. Spieltag der Premiership bedeutete das 5:0 (3:0) der Hoops beim FC Kilmarnock die Entscheidung im Kampf um die Meisterschaft. In der Tabelle liegt die Mannschaft von Celtics Teammanager Brendan Rodgers eine Runde vor Saisonschluss nun uneinholbar mit sechs Punkten Vorsprung auf die Rangers an der Spitze.