Schweigeminute im Spiel: Bayer gedenkt verstorbenen Fans

Bewegende Momente in der BayArena (IMAGO/BEAUTIFUL SPORTS/Wunderl)
Bewegende Momente in der BayArena (IMAGO/BEAUTIFUL SPORTS/Wunderl)

Bewegende Momente: Bayer Leverkusen hat die große Bühne genutzt, um seiner verstorbenen Mitglieder und Fans zu gedenken, die die erste Meisterschaft der Klubgeschichte nicht miterleben können. Unter dem Motto "Im Herzen feierst du mit" hielten die 30.210 Fans in der ausverkauften BayArena beim Spiel gegen den FC Augsburg nach 19:04 Minuten für eine Minute lang inne.

"Im Herzen feierst du mit!" steht wärend einer Schweigeminute für verstorbene Leverkusener Fans auf der Anzeigetafel (Bild: Marius Becker/dpa)
"Im Herzen feierst du mit!" steht wärend einer Schweigeminute für verstorbene Leverkusener Fans auf der Anzeigetafel (Bild: Marius Becker/dpa)

"In Gedenken an alle verstorbenen Bayer-Fans - dieser Titel gehört auch euch" prangte als Spruchband vor der Nordkurve, dazu brannte ein einzelner Bengalo. Auf der Tribüne hielten Fans Fotos von ihren Liebsten in die Luft, auch die Gäste-Fans stoppten ihre Gesänge.

Bayers Meisterkrönung: Wirtz im Kader - Xhaka auf der Bank (SID)

Eberl räumt Teilschuld bei schleppender Trainersuche ein (SID)

Emotionale Botschaft von Bayern-Star (Sport1)