Spieler Nummer vier: Auch Neuer schon nominiert

Bei der EM dabei: Manuel Neuer (ALEXANDRA BEIER)
Bei der EM dabei: Manuel Neuer (ALEXANDRA BEIER)

Torwart Manuel Neuer gehört wenig überraschend zum Aufgebot der deutschen Fußball-Nationalmannschaft für die Heim-EM im Sommer. Der Weltmeister von 2014 wurde am Montagabend als vierter Spieler nach Nico Schlotterbeck, Jonathan Tah und Aleksandar Pavlovic vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) als Turnierteilnehmer bestätigt.

Neuers Nominierung für den vorläufigen Kader, den Bundestrainer Julian Nagelsmann komplett am Donnerstag (13.00 Uhr) in Berlin verkünden wird, wurde vom DFB am späten Montagabend über das Instagram-Profil von "Dachdeckerin Chiara", einer "Handwerks-Influencerin", bekannt gegeben.

Für Manuel Neuer ist es nach den Weltmeisterschaften 2010, 2014, 2018 und 2022 sowie den Europameisterschaften 2012, 2016 und 2021 das achte große Turnier.