Werbung

Der Sport-Höhepunkt am Montag, 18. März

Bei der Katalonien-Rundfahrt am Start: Superstar Tadej Pogacar (MARCO BERTORELLO)
Bei der Katalonien-Rundfahrt am Start: Superstar Tadej Pogacar (MARCO BERTORELLO)

Für den zweimaligen Tour-de-France-Sieger Tadej Pogacar geht es nach den Starts bei den Tagesrennen Strade Bianche und Mailand-Sanremo nun in seine erste Rundfahrt des Jahres. Der Slowene vom Team UAE Team Emirates bestreitet ab Montag die Katalonien-Rundfahrt. Im Kampf um den Gesamtsieg  muss sich Pogacar unter anderem mit Alexander Wlassow (Bora-Hansgrohe) und Egan Bernal (Ineos Grenadiers) messen. Los geht die Rundfahrt in Saint Feliu de Guixols und endet am Sonntag in Barcelona.