Werbung

Die Sport-Höhepunkte am Freitag, 22. März

Beeindruckende Kulisse in Planica (JURE MAKOVEC)
Beeindruckende Kulisse in Planica (JURE MAKOVEC)

Die Skisprungsaison neigt sich dem Ende zu, und das mit einem absoluten Highlight. Ab 15.30 Uhr kämpfen sechs DSV-Springer im ersten von zwei Einzelwettbewerben auf der Flugschanze im slowenischen Planica um den Sieg. Karl Geiger zeigte sich in der Qualifikation in starker Form und hofft im prestigeträchtigen Tal der Schanzen auf einen versöhnlichen Abschluss einer durchwachsenen Saison.

Die deutsche U21-Nationalmannschaft peilt einen erfolgreichen Start ins neue Länderspieljahr an und will ihre weiße Weste in der Qualifikation für die EM-Endrunde 2025 wahren. Vor dem Duell mit Israel am Dienstag wartet um 18 Uhr Kosovo auf das Team von DFB-Trainer Antonio di Salvo, das mit zwölf Punkten aus vier Spielen im Vorjahr die Gruppe D anführt.

Beim Großen Preis von Australien startet die Vorbereitung auf den dritten WM-Lauf des Jahres. Um 2.30 und 6.00 Uhr deutscher Zeit absolvieren Weltmeister Max Verstappen und seine Herausforderer die beiden freien Trainings. Der Dominator aus den Niederlanden geht nach zwei Siegen aus den ersten beiden Rennen auch Down Under als klarer Favorit ins Wochenende.