Werbung

Die Sport-Höhepunkte am Mittwoch, 24. Januar

Das DHB-Team will ins Halbfinale (INA FASSBENDER)
Das DHB-Team will ins Halbfinale (INA FASSBENDER)

Deutschlands Handballer wollen bei der Heim-EM ins Halbfinale einziehen. Mit einem Sieg gegen Kroatien ist das Team von Trainer Alfred Gislason sicher weiter - auch mit einem Unentschieden oder gar einer Niederlage könnte Deutschland die K.o.-Phase erreichen, wäre aber von Schützenhilfe abhängig. Löst der Gastgeber das Ticket für die nächste Runde, wartet dort Weltmeister Dänemark. Los geht es gegen Kroatien um 20.30 Uhr.

Aktuell sind es sieben Punkte Rückstand auf Tabellenführer Bayer Leverkusen - umso wichtiger ist für Bayern München das Nachholspiel gegen Union Berlin. Um 20.30 Uhr empfängt der Rekordmeister die weiterhin abstiegsbedrohten Berliner. Das Duell hätte ursprünglich am 13. Spieltag Anfang Dezember stattfinden sollen, es wurde wegen des Wintereinbruchs in Bayern verlegt. Am Wochenende hatte München 0:1 gegen Werder Bremen verloren, damit wuchs der Druck im Titelrennen mit Leverkusen.

Auf dem Weg ins Halbfinale der Australian Open muss Alexander Zverev eine hohe Hürde überspringen. Für den Hamburger geht es im Viertelfinale gegen den spanischen Weltranglistenzweiten Carlos Alcaraz. Im direkten Duell ist die Bilanz bei vier Siegen von Zverev und drei Erfolgen von Alcaraz nahezu ausgeglichen.