Werbung

Die Sport-Höhepunkte am Mittwoch, 31. Januar

Zweitliga-Duell im Viertelfinale: Hertha gegen Lautern (IMAGO/Jan Huebner/Scherbaum)
Zweitliga-Duell im Viertelfinale: Hertha gegen Lautern (IMAGO/Jan Huebner/Scherbaum)

Hertha BSC hofft weiter auf das DFB-Pokalfinale im eigenen Stadion. Im Viertelfinale gegen den 1. FC Kaiserslautern können die Berliner dem Traum des verstorbenen Präsidenten Kay Bernstein einen großen Schritt näherkommen. Gleiches gilt aber auch für Zweitligakonkurrent Kaiserslautern, die am Wochenende gegen Schalke 04 den Abwärtstrend gestoppt hat. Anpfiff im Olympiastadion ist um 20.45 Uhr.

Im ersten Liga-Heimspiel seit der Rücktrittsankündigung von Teammanager Jürgen Klopp zum Saisonende kann der FC Liverpool seinen Platz an der Tabellenspitze der Premier League zementieren. Um 21.15 Uhr geht es an der Anfield Road gegen den FC Chelsea, der trotz drei Siegen in Folge als Tabellenneunter immer noch den eigenen Erwartungen deutlich hinterherhinkt.