Werbung

St. Brown auch im Pro Bowl stark

Amon-Ra St. Brown während des Pro Bowl (MIKE EHRMANN)
Amon-Ra St. Brown während des Pro Bowl (MIKE EHRMANN)

Der deutsch-amerikanische Footballprofi Amon-Ra St. Brown hat auch im Pro Bowl der NFL eine starke Leistung gezeigt. Im Allstar-Game, in das St. Brown erneut nachgerückt war, fing der 24-Jährige zehn Pässe für 173 Yards und erzielte einen Touchdown für das Team der NFC. Die Mannschaft um den Wide Receiver der Detroit Lions gewann die Flag-Football-Partie gegen die AFC 64:59.

Überragender Spieler bei dem Showevent in Orlando/Florida war auf Seiten der AFC Receiver Keenan Allen von den Los Angeles Chargers. Er glänzte mit drei gefangenen und einem geworfenen Touchdown.

St. Brown war nach der Niederlage im Play-off-Halbfinale gegen die San Francisco 49ers (31:34) nachnominiert worden. Wie schon in der Vorsaison kam er für den verletzten A.J. Brown von den Philadelphia Eagles in das Spiel, das traditionell eine Woche vor dem Super Bowl stattfindet. Am kommenden Sonntag (Ortszeit) stehen sich im Endspiel in Las Vegas Titelverteidiger Kansas City Chiefs und die 49ers gegenüber.