Werbung

Nach Streich-Ankündigung: SC gewinnt Test gegen St. Gallen

Freiburg gewinnt erstes Spiel nach Streich-Ankündigung
Freiburg gewinnt erstes Spiel nach Streich-Ankündigung

Fußball-Bundesligist SC Freiburg hat die erste Partie nach dem angekündigten Abschied von Trainer Christian Streich klar gewonnen. Die Breisgauer setzten sich am Donnerstag 4:1 (2:1) im Testspiel gegen den Schweizer Erstligisten FC St. Gallen durch. Maximilian Breunig (3.), Junior Adamu (39./54.) und Ryan Johansson (76.) trafen für den SC.

Streich hatte am Montag bekannt gegeben, dass er seinen Vertrag beim Sport-Club nach rund zwölf Jahren als Chefcoach nicht für eine weitere Saison verlängern wird. Streichs Nachfolger soll laut Medienberichten Ex-Kapitän Julian Schuster werden. Der 38-Jährige arbeitet derzeit als Verbindungstrainer zwischen Profis und Jugend bei den Breisgauern.