Werbung

Swiatek folgt Pegula ins Endspiel

Swiatek folgt Pegula ins Endspiel
Swiatek folgt Pegula ins Endspiel

Die Polin Iga Swiatek hat durch einen Sieg gegen die Weltranglistenerste Aryna Sabalenka das Endspiel bei den WTA Finals in Cancun erreicht. French-Open-Siegerin Swiatek setzte sich in Mexiko mit 6:3, 6:2 durch und spielt nun gegen die Amerikanerin Jessica Pegula um den Titel.

Sollte Swiatek das Endspiel gewinnen, würde sie zum zweiten Mal in Folge die Saison auf Platz eins der Weltrangliste beenden. "Bis dahin ist es noch ein langer Weg, denn ich glaube, dass das morgige Spiel das härteste sein wird", sagte Swiatek: "Wir können morgen nach dem Spiel darüber reden. Ich werde einfach weitermachen wie bisher."

Das Match gegen Sabalenka war am Samstag wegen starken Regens schon nach drei Aufschlagspielen abgebrochen und um einen Tag verschoben worden. Das Endspiel wurde dementsprechend auf Montagabend verlegt.