Werbung

Ter Stegen vor Comeback für Barcelona

Marc-Andre ter Stegen kann wieder fliegen (PAU BARRENA)
Marc-Andre ter Stegen kann wieder fliegen (PAU BARRENA)

Nationalspieler Marc-Andre ter Stegen steht vor seiner Rückkehr ins Tor des FC Barcelona. Das berichtete Barca-Trainer Xavi vor dem Ligaspiel des spanischen Meisters am Sonntag (21.00 Uhr/DAZN) gegen den FC Granada.

Damit kann auch Bundestrainer Julian Nagelsmann wieder mit ter Stegen planen. Zum Start ins EM-Jahr mit den Länderspielen in Lyon gegen Vize-Weltmeister Frankreich am 23. März und drei Tage später in Frankfurt gegen die Niederlande wird allerdings auch der langjährige Kapitän Manuel Neuer von Bayern München zurückerwartet.

Ter Stegen sei "ein Schlüsselspieler für uns", sagte Xavi. "Er ist einer der Kapitäne und Anführer der Mannschaft." Er sei "sehr glücklich für Marc", dass dieser wieder spielen könne.

Der 31-Jährige hat wegen einer Rückenverletzung 17 der 34 Pflichtspiele seines Klubs in dieser Saison verpasst. Ohne ter Stegen schied Barca im Viertelfinale aus dem spanischen Pokal aus und unterlag Erzrivale Real Madrid im Supercup-Endspiel 1:4. In der Meisterschaft betrug der Rückstand des Tabellendritten auf die Königlichen nach 23 Runden schon acht Punkte.