Ter Stegen da: Torhüter-Quartett komplett

Torhüter Marc-Andre ter Stegen (INA FASSBENDER)
Torhüter Marc-Andre ter Stegen (INA FASSBENDER)

Das Torhüter-Quartett von Bundestrainer Julian Nagelsmann für die Heim-EM ist komplett. Marc-Andre ter Stegen traf am Montag im Team-Quartier in Herzogenaurach ein und bezog das gemeinsame Haus mit den anderen Torhütern Manuel Neuer, Oliver Baumann und Alexander Nübel.

Der 32-Jährige steht aber noch nicht im Kader für das Länderspiel am Montagabend (20.45 Uhr/ARD) in Nürnberg gegen die Ukraine. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) zeigte bei Instagram am Montag ein Video mit Bildern der Ankunft von ter Stegen im Base Camp. Am Trainingsplatz wurde er von seinen Teamkollegen herzlich begrüßt und plauderte mit Nagelsmann.

Ter Stegen hatte vom Bundestrainer nach einer langen Saison und einer Verletzung noch einige Tage Zeit zur Erholung bekommen. Der Schlussmann des FC Barcelona geht als Nummer zwei hinter Neuer in das am 14. Juni beginnende Turnier.