Werbung

Tuchel: "Das Ausland reizt mich noch einmal"

Bayern Münchens Trainer Thomas Tuchel (ALEXANDRA BEIER)
Bayern Münchens Trainer Thomas Tuchel (ALEXANDRA BEIER)

Bayern Münchens Trainer Thomas Tuchel kann sich irgendwann noch einmal ein Engagement im Ausland vorstellen - offenbar bevorzugt in Spanien. "Das Ausland wird mich auf jeden Fall noch einmal reizen", sagte der 50-Jährige am Sonntag beim Besuch des Bayern-Fanklubs "Red Stars" in Heidenheim.

Spanien verfüge aus seiner Sicht über "eine außergewöhnliche Liga". Außerdem seien die spanischen Profis, mit denen er in seiner Karriere bisher gearbeitet habe, "von wahnsinnig viel Selbstvertrauen geprägt".

Tuchel hat bislang in der Bundesliga neben den Bayern noch Mainz und Dortmund trainiert. Zuletzt stand er beim FC Chelsea unter Vertrag, davor bei Paris St. Germain. Es gebe, ergänzte er "keinen Grund, noch einmal einen anderen Verein in Frankreich zu trainieren". Tuchels Vertrag in München läuft noch bis Sommer 2025.