Werbung

Turnier in Miami: Siegemund als erste Deutsche in Runde zwei

Auftaktsieg beim Turnier in Miami: Laura Siegemund (IMAGO/Juergen Hasenkopf)
Auftaktsieg beim Turnier in Miami: Laura Siegemund (IMAGO/Juergen Hasenkopf)

Laura Siegemund hat beim WTA-Turnier in Miami als erste von vier deutschen Frauen ihr Auftaktmatch gewonnen. Nach Anlaufschwierigkeiten besiegte die 36-Jährige, die sich über die Qualifikation ins Hauptfeld gespielt hatte, die Serbin Aleksandra Krunic 4:6, 6:2, 6:2. Gegen die Nummer 626 der Weltrangliste verwandelte die Gewinnerin der letztjährigen WTA Finals im Doppel nach 2:40 Stunden ihren zweiten Matchball.

Siegemund trifft nun auf die an Nummer neun gesetzte Lettin Jelena Ostapenko. Neben ihr stehen bei dem mit 8,7 Millionen Dollar dotierten Masters noch Tatjana Maria, "Lucky Loser" Tamara Korpatsch und Angelique Kerber im Hauptfeld. Kerber trifft dabei auf die ehemalige US-Open-Gewinnerin Sloane Stephens aus den USA.