Unangemeldete Dopingkontrolle beim DFB

Bundestrainer Julian Nagelsmann (TOBIAS SCHWARZ)
Bundestrainer Julian Nagelsmann (TOBIAS SCHWARZ)

Überraschender Besuch für die deutsche Nationalmannschaft: Am Dienstagabend schauten die Kontrolleure der Nationalen Anti Doping Agentur (NADA) unangemeldet im EM-Trainingslager im thüringischen Blankenhain vorbei. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Mittwoch mit.

Im Rahmen einer Trainingskontrolle wurden insgesamt zehn Nationalspieler getestet. Alle Spieler mussten Urinproben abgeben, zum Teil wurden zusätzlich Blutproben entnommen.

Die Mannschaft von Bundestrainer Julian Nagelsmann bereitet sich bis Freitag im Weimarer Land auf die Heim-EM (14. Juni bis 14. Juli) vor. Dann erfolgt der Umzug zu Partner adidas nach Herzogenaurach.