Ex-BBL-Champion handelt

Ex-BBL-Champion handelt
Ex-BBL-Champion handelt

Wegen anhaltender Verletzungsprobleme hat der frühere deutsche Basketballmeister EWE Baskets Oldenburg US-Guard Geno Crandall verpflichtet. Der 27-Jährige kommt vom israelischen Klub Hapoel Be‘er Sheva und kehrt in die Bundesliga (BBL) zurück. In der vergangenen Saison spielte Crandall für die BG Göttingen.

"Er ist allen noch in guter Erinnerung aus der letzten BBL-Saison. Geno ist jemand, der auf der Eins (Point-Guard-Position, d.Red.) das Spiel sehr gut organisieren kann. Mit seinen charakterlichen Eigenschaften passt er hervorragend in unsere Team-Kultur", sagte Trainer Pedro Calles.

Zuletzt hatte sich Power Forward Brekkott Chapman verletzt und wird drei Monate ausfallen. Small Forward Alen Pjanic steht weiterhin nicht zur Verfügung, auch Shooting Guard Kyle Foster gehört aktuell nicht zum Kader der Oldenburger.