Volleyball: Giesen legt gegen Friedrichshafen vor

Giesen gewinnt Spiel eins (IMAGO/nordphoto GmbH/ Witke)
Giesen gewinnt Spiel eins (IMAGO/nordphoto GmbH/ Witke)

Die Helios Grizzlys Giesen haben im Halbfinale der Volleyball-Bundesliga vorgelegt. Die Niedersachsen entschieden am Dienstag das erste Spiel der Best-of-five-Serie gegen den früheren Serienmeister VfB Friedrichshafen mit 3:2 (25:22, 25:22, 19:25, 21:25, 19:17) für sich. Im kommenden Duell am Samstag (20 Uhr/Dyn) besitzen die Friedrichshafener vom scheidenden Trainer Mark Lebedew Heimrecht.

Im zweiten Halbfinale trifft Titelverteidiger BR Volleys auf die SVG Lüneburg. Das erste Duell steigt am Mittwoch (19.30 Uhr/Dyn) in Berlin. Die Hauptstädter wollen ihre Serie von acht Meistertiteln nacheinander ausbauen. Die Lüneburger wittern nach dem überraschenden Finaleinzug im CEV-Cup aber ihre Chance.