Volleyball: Nationalspieler Reichert zurück in Berlin

Reichert zurück in Berlin
Reichert zurück in Berlin

Volleyball-Nationalspieler Moritz Reichert kehrt nach vier Jahren zum deutschen Seriensieger BR Volleys zurück. Wie die Berliner am Donnerstag bekannt gaben, erhält der 29-Jährige einen Zweijahresvertrag beim Doublegewinner. "Ich freue mich sehr, das Umfeld und die Fans wiederzusehen. Die Mannschaft ist nahezu komplett neu, und doch erwarten mich viele bekannte Gesichter", sagte Reichert.

Der gebürtige Saarländer hatte bereits von 2018 bis 2020 das Trikot des Hauptstadtklubs getragen. Im vergangenen Jahr schaffte Reichert mit der deutschen Nationalmannschaft die erfolgreiche Qualifikation für die Sommerspiele in Paris. In der zweiten Woche der Nations League in Fukuoka/Japan fehlt Deutschlands Volleyballer des Jahres 2019 derzeit aus privaten Gründen.