Werbung

Weltcup-Gesamtsiege: Riiber zieht mit Frenzel gleich

Eine Klasse für sich: Jarl Magnus Riiber (m.) (Jussi NUKARI)
Eine Klasse für sich: Jarl Magnus Riiber (m.) (Jussi NUKARI)

Der Norweger Jarl Magnus Riiber hat vorzeitig zum fünften Mal den Gesamtweltcup in der Nordischen Kombination gewonnen. Damit zog der 26-Jährige mit Rekordhalter Eric Frenzel gleich. Riiber feierte zudem am Sonntag in Otepää/Estland seinen 71. Weltcup-Sieg, in dieser Rangliste liegt er unangefochten an der Spitze.

Liste der Gesamtweltcup-Sieger

1983/84 Tom Sandberg (Norwegen)

1984/85 Geir Andersen (Norwegen)

1985/86 HERMANN WEINBUCH (DEUTSCHLAND)

1986/87 Torbjörn Lökken (Norwegen)

1987/88 Klaus Sulzenbacher (Österreich)

1988/89 Trond-Arne Bredesen (Norwegen)

1989/90 Klaus Sulzenbacher (Österreich)

1990/91 Fred Börre Lundberg (Norwegen)

1991/92 Fabrice Guy (Frankreich)

1992/93 Kenji Ogiwara (Japan)

1993/94 Kenji Ogiwara (Japan)

1994/95 Kenji Ogiwara (Japan)

1995/96 Knut Tore Apeland (Norwegen)

1996/97 Samppa Lajunen (Finnland)

1997/98 Bjarte Engen Vik (Norwegen)

1998/99 Bjarte Engen Vik (Norwegen)

1999/00 Samppa Lajunen (Finnland)

2000/01 Felix Gottwald (Österreich)

2001/02 RONNY ACKERMANN (DEUTSCHLAND)

2002/03 RONNY ACKERMANN (DEUTSCHLAND)

2003/04 Hannu Manninen (Finnland)

2004/05 Hannu Manninen (Finnland)

2005/06 Hannu Manninen (Finnland)

2006/07 Hannu Manninen (Finnland)

2007/08 RONNY ACKERMANN (DEUTSCHLAND)

2008/09 Anssi Koivuranta (Finnland)

2009/10 Jason Lamy Chappuis (Frankreich)

2010/11 Jason Lamy Chappuis (Frankreich)

2011/12 Jason Lamy Chappuis (Frankreich)

2012/13 ERIC FRENZEL (DEUTSCHLAND)

2013/14 ERIC FRENZEL (DEUTSCHLAND)

2014/15 ERIC FRENZEL (DEUTSCHLAND)

2015/16 ERIC FRENZEL (DEUTSCHLAND)

2016/17 ERIC FRENZEL (DEUTSCHLAND)

2017/18 Akito Watabe (Japan)

2018/19 Jarl Magnus Riiber (Norwegen)

2019/20 Jarl Magnus Riiber (Norwegen)

2020/21 Jarl Magnus Riiber (Norwegen)

2021/22 Jarl Magnus Riiber (Norwegen)

2022/23 Johannes Lamparter (Österreich)

2023/24 Jarl Magnus Riiber (Norwegen)

Liste der Gesamtweltcup-Siegerinnen

2020/21 Tara Geraghty-Moats (USA)

2021/22 Gyda Westvold Hansen (Norwegen)

2022/23 Gyda Westvold Hansen (Norwegen)

2023/24 noch offen

Meiste Gesamtsiege

Männer:

1. ERIC FRENZEL (DEUTSCHLAND) 5

1. Jarl Magnus Riiber* (Norwegen) 5

3. Hannu Manninen (Finnland) 4

4. RONNY ACKERMANN (DEUTSCHLAND) 3

4. Jason Lamy Chappuis (Frankreich) 3

4. Kenji Ogiwara (Japan) 3

7. Klaus Sulzenbacher (Österreich) 2

7. Bjarte Engen Vik (Norwegen) 2

7. Samppa Lajunen (Finnland) 2

Frauen:

1. Gyda Westvold Hansen* (Norwegen) 2

Die meisten Siege in Weltcup-Rennen

Männer:

1. Jarl Magnus Riiber* (Norwegen)   71 Siege

2. Hannu Manninen (Finnland)        48

3. ERIC FRENZEL (DEUTSCHLAND)       43

4. RONNY ACKERMANN (DEUTSCHLAND)    28

5. Jason Lamy Chappuis (Frankreich) 26

Bjarte Engen Vik (Norwegen)      26

7. Magnus Moan (Norwegen)           25

8. Felix Gottwald (Österreich)      23

9. Samppa Lajunen (Finnland)        20

10. Kenji Ogiwara (Japan)           19

Akito Watabe* (Japan)           19

Frauen:

1. Gyda Westvold Hansen* (Norwegen) 21

2. Ida Marie Hagen* (Norwegen)       7

3. Mari Leinan Lund* (Norwegen)      2

*= noch aktive Sportler und Sportlerinnen