Werbung

Weltrangliste: DFB-Team bleibt auf Rang 16

Auf Rang 16: DFB-Team (KIRILL KUDRYAVTSEV)
Auf Rang 16: DFB-Team (KIRILL KUDRYAVTSEV)

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft bleibt in der FIFA-Weltrangliste auf Rang 16. Daran ändern auch die jüngsten Erfolge des Teams von Bundestrainer Julian Nagelsmann in den Länderspielen gegen Frankreich (2:0) und die Niederlande (2:1) nichts. Die bisher schlechteste Platzierung hatte die DFB-Elf vor der WM 2006 auf Rang 22 inne.

Spitzenreiter in der am Donnerstag veröffentlichten Tabelle ist unverändert Weltmeister Argentinien vor Frankreich. Belgien verbesserte sich auf Rang drei und tauschte mit England den Platz. Rekordweltmeister Brasilien ist Fünfter.