Zverev tritt zur Titelverteidigung in Hamburg an

Zverev tritt zur Titelverteidigung in Hamburg an
Zverev tritt zur Titelverteidigung in Hamburg an

Alexander Zverev tritt im Sommer 2024 zur Titelverteidigung am Hamburger Rothenbaum an. Der Olympiasieger gab seine Zusage für das ATP-500-Event vom 13. bis 21. Juli kommenden Jahres. "Ich freue mich so sehr darauf, zurückzukommen. Es ist ein ganz besonderer Ort für mich", sagte Zverev laut Pressemitteilung: "Hamburg ist meine Geburtsstadt, und hier habe ich mit dem Tennisspielen begonnen."

Aktuell schlägt der Weltranglistensiebte bei den ATP Finals in Turin auf. Für das Turnier der Jahresbesten waren auch die Punkte von Hamburg bedeutsam. Am 30. Juli hatte er das Finale gegen den Serben Laslo Djere in zwei Sätzen gewonnen.

Als weiteren Teilnehmer gab der neue Veranstalter Tennium zudem Boris Beckers Schützling Holger Rune (Dänemark) bekannt.