Zvonarek: Erst das Premierentor, jetzt ein neuer Vertrag

Neuer Vertrag: Lovro Zvonarek (MICHAELA STACHE)
Neuer Vertrag: Lovro Zvonarek (MICHAELA STACHE)

Erst der erste Startelf-Einsatz inklusive Premierentor, jetzt ein neuer Vertrag: Der FC Bayern hat Talent Lovro Zvonarek mit einem Profivertrag ausgestattet. Der 19 Jahre alte Offensivspieler unterschrieb bis zum 30. Juni 2027. Zvonarek hatte die Münchner am Sonntag beim 2:0 im Bundesliga-Heimspiel gegen Wolfsburg in Führung geschossen.

Zudem erhielten die Nachwuchsspieler Noel Aseko Nkili (bis 2026) und Adam Aznou (2027) Profiverträge beim Rekordmeister. Dies seien "junge Spieler mit viel Potenzial. Sie bringen alles mit, um ihren Weg zu machen", sagte Bayern-Sportdirektor Christoph Freund und ergänzte: "Dass wir nun erneut drei Talenten Profiverträge geben können, spricht für die Arbeit an unserem FC Bayern Campus. Es ist unsere Philosophie, eine möglichst große Durchlässigkeit zu den Profis zu haben, denn es ist ein wichtiger Baustein des FC Bayern, Talente für absolutes Top-Niveau zu entwickeln."