Zu Spottpreisen: Verkäufer klaut Waren und bietet sie im Internet an

Ein Verkäufer eines Geschäfts für Outdoorartikel in Hamburg-Barmbek soll zahlreiche Waren geklaut und sie dann im Internet angeboten haben – zu Spottpreisen. Bei einer Inventur fiel der Verlust der Artikel aus dem Bekleidungs- und Ausrüstungsortiment auf. Der Ladenbetreiber rief die Polizei. Hamburg: Verkäufer klaut Waren und bietet sie im Internet an Kripo-Ermittler übernahmen den Fall und kamen...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo