Sprengsätze an Mannschaftsbus von Borussia Dortmund explodiert

Vor dem Champions-League-Spiel am Dienstagabend sind drei Sprengsätze am Mannschaftsbus von Borussia Dortmund explodiert. Dabei sei ein Businsasse verletzt worden, sagte ein Sprecher der Dortmunder Polizei. Der Bus sei auf dem Weg ins Stadion gewesen.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen