Stärkung des Binnenmarkts: Einzelhandel ruft zur Teilnahme an Europawahl auf

Der deutsche Einzelhandel hat zur Teilnahme an der Europawahl im Juni aufgerufen. "Für den Einzelhandel ist eine enge grenzüberschreitende Zusammenarbeit auf dem weltweit größten Binnenmarkt unverzichtbar", erklärte der Handelsverband HDE. (PATRICK HERTZOG)
Der deutsche Einzelhandel hat zur Teilnahme an der Europawahl im Juni aufgerufen. "Für den Einzelhandel ist eine enge grenzüberschreitende Zusammenarbeit auf dem weltweit größten Binnenmarkt unverzichtbar", erklärte der Handelsverband HDE. (PATRICK HERTZOG)

Der deutsche Einzelhandel hat zur Teilnahme an der Europawahl im Juni aufgerufen. "Für den Einzelhandel ist eine enge grenzüberschreitende Zusammenarbeit auf dem weltweit größten Binnenmarkt unverzichtbar", erklärte der Präsident des Handelsverbands HDE, Alexander von Preen, am Freitag. Nur so könne der Handel seine Kundinnen und Kunden mit einer "Vielfalt an hochwertigen Produkten versorgen".

"Damit wir auch in Zukunft auf Frieden und Wohlstand bauen können, müssen wir bei der Europawahl dafür einstehen und Europa unsere Stimme geben", fuhr der Verbandspräsident fort. Es komme auf jede Stimme an. Die Wahl zum Europaparlament stelle die Weichen für das "Europa von morgen" und mit einer hohen Wahlbeteiligung könne die EU gemeinsam gestärkt werden.

Der HDE richtete seinen Appell an die über drei Millionen Beschäftigten im deutschen Einzelhandel sowie an die Bürgerinnen und Bürger des Landes. Dabei schlug der Verband auch politische Töne an: "Wie wertvoll die Errungenschaft eines friedlichen und sicheren Europas ist, führen uns die weltweiten Kriege derzeit jeden Tag vor Augen", erklärte von Preen. Es sei heute wichtiger denn je, ein "Zeichen gegen Extremismus, Demokratiefeindlichkeit und Antisemitismus zu setzen" und sich für Toleranz einzusetzen.

Mehr als 400 Millionen EU-Bürgerinnen und EU-Bürger sind Anfang Juni aufgerufen, die Abgeordneten des neuen Europäischen Parlaments zu wählen. In Deutschland wird am 9. Juni gewählt.

hcy/jm