St. Pauli: Angreifer Afolayan kommt aus England

Fußball-Zweitligist FC St. Pauli hat mit dem Engländer Oladapo Afolayan seinen vierten Winterzugang verpflichtet. Der 25-Jährige wechselt von den Bolton Wanderers aus der dritten englischen Liga an die Elbe. Über die Vertragslaufzeit machte St. Pauli keine Angaben.

"Mit Oladapo konnten wir einen sehr ehrgeizigen Spieler für uns gewinnen. Mit seiner Dynamik und Dribbelstärke verfügt er über Qualitäten im offensiven Duell, ist aber auch ball- und passsicher", sagte Trainer Fabian Hürzeler: "Jetzt gilt es, ihn schnell bei uns zu integrieren und seine Stärken auf dem Platz zur Geltung zu bringen."

St. Pauli, nur Tabellen-15., startet am 29. Januar beim 1. FC Nürnberg in die Rückrunde.