Staatsregierung gibt grünes Licht - Für 90.000 Euro: Umbau des Luisengymnasiums kann starten

AZ

Die Staatsregierung und die Stadt München haben sich geeinigt: Der Umbau des Luisengymnasiums kann starten. 90.000 Euro will der Freistaat an Fördermitteln bereitstellen.

Maxvorstadt - Fördermittel vom Freistaat zu beantragen, ist normalerweise ein langwieriges Unterfangen. Und ehe nicht alle Anträge bewilligt sind, dürfen staatlich geförderte Bauprojekte nicht starten. Im Fall des Luisengymnasiums hat die Staatsregierung der Stadt München jezt aber grünes Licht für einen vorzeitigen Baustart gegeben.
Den ganzen Artikel lesen Sie hier

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen