Stadtautobahn: Werbe-Anhänger stürzt auf der A100 um

Auf der Stadtautobahn hat sich in Schöneberg ein schwerer Unfall ereignet. Ein Anhänger stürzte während der Fahrt um.

Auf der Stadtautobahn A100 zwischen Alboinstraße und Dreieck Schöneberg hat sich in Fahrtrichtung Tegel am frühen Sonntagabend gegen 19 Uhr ein schwerer Unfall ereignet.

Der Werbe-Anhänger eines Fahrzeuges stürzte kurz vor der Friedrich-Haak-Brücke um. Verletzt wurde niemand, es entstand aber hoher Sachschaden.

Die Polizei sperrte zwei von drei Spuren. Die ...

Lesen Sie hier weiter!

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen