Stadtbahnverkehr: Störung an der Slabystraße behoben – Linie 18 fährt wieder

Bahnen fielen aus oder mussten umgeleitet werden.

Wegen einer technischen Störung ist die Linie 18 am Donnerstagmorgen mehr als eine Stunde lang nicht den üblichen Linienweg gefahren. Ursache für die Störung war einem Sprecher der Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB) zufolge, dass sich gegen 8.40 Uhr an der Haltestelle Slabystraße in einer Bahn Rauch entwickelt hatte, vermutlich durch eine festgefahrene Bremse.

Bis etwa 10.15 Uhr verkehrte deshalb die Linie 18 nur zwischen den Haltestellen Thielenbruch und Mülheim Wiener Platz sowie zwischen den Haltestellen Bonn und Reichensberger Platz. Für den zwischenzeitlich nicht befahrenen Linienweg wurden Ersatzbusse der Linie 118 eingesetzt. (ksta)...Lesen Sie den ganzen Artikel bei ksta

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen