Von Stararchitekt entworfen - Quartier auf altem Mahag-Gelände: "Ein Geschenk für München"

Jasmin Menrad

Für das ehemalige Mahag-Gelände hat Stararchitekt David Chipperfield einen Komplex mit Hotel, Gastro und grünem Innenhof entworfen.

Ludwigsvorstadt – Meatpacking District nennen die Bauherren Brecht-Bergen das ehemalige Brauereiquartier hinter dem Hauptbahnhof. Vorbild ist ein hipper New Yorker Bezirk, der früher bekannt war für seine Mischung aus Fleischfabriken, Nachtclubs und Prostitution. Heute arbeiten Kreative wie Designer in den Industriehallen. Mit dem Umbau des Hauptbahnhofs – da sind sich die Bauherren sicher – wird sich das Bahnhofsviertel zum szenigen Quartier wandeln.

Hotel, Restaurant, Dachterrasse

Das Projekt "Karl" auf dem ehemaligen Mahag-Gelände in der Karlstraße, Ecke Denisstraße soll zu diesem Wandel einen wesentlichen Teil beitragen.
Den ganzen Artikel lesen Sie hier

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen