Starker Münchner Goalie - EHC-Jubel: Donny lobt "überragenden" Danny

Matthias Kerber

Goalie Danny aus den Birken brilliert in den Playoffs. Beim Titelverteidiger EHC Red Bull München sind sie voll des Lobes und ausgesprochen "froh, ihn zu haben".

München - Danny aus den Birken bekam viele Schläge ab. Immer wieder prasselten die Fäuste auf seine Maske ein. Rustikale Liebesbezeugung auf Eishackler-Art. So drückten die Teamkollegen ihre Anerkennung aus.

Der Goalie des EHC Red Bull München war einer der Garanten dafür, dass der Meister am Sonntag durch den 2:1-Sieg nach Verlängerung über die Eisbären Berlin den abermaligen Finaleinzug klar machen konnte. "Danny hat in der gesamten Serie überragend gehalten", sagte Trainer Don Jackson, "er war einer der Schlüssel zum Erfolg."

Und Kapitän Michael Wolf sagte der AZ: "Mit Danny haben wir einen Goalie, der wirklich hervorragend war.
Den ganzen Artikel lesen Sie hier

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen