Was machen die Stars aus “The Big Bang Theory“ heute?

Erst kürzlich nährte Regisseur Mark Cendrowski in einem Interview mit dem Magazin “Forbes“ die Hoffnung vieler Fans von “The Big Bang Theory“, ihre Stars könnten in ein paar Jahren wieder für eine Serie zusammenfinden. Doch bis dahin sind Jim Parsons, Johnny Galecki und die anderen erst einmal anderweitig beschäftigt. Das machen die TBBT-Stars heute.

Jim Parsons (Dr. Sheldon Lee Cooper)

Zwölf Jahre lang spielte Jim Parsons das kühle Superbrain Sheldon Cooper, ging dann aber mit dem Gefühl, “alles aus dem Material herausgeholt zu haben, was ging“. Nach dem Serienende nahm er eine Rolle in dem Netflix-Drama “The Boys in the Band“ an, das seit Juli 2019 gedreht wird. Es handelt von einer Gruppe von homosexuellen Männern, die gemeinsam gegen eine Gesellschaft kämpfen, in der sie nicht willkommen sind. Im privaten Leben ist Parsons seit 2017 mit seinem Lebensgefährten Todd Spiewak verheiratet.

Kaley Cuoco (Penny Hofstadter)

Im Universum der Schlaubi-Nerds überragt die kellnernde Schauspielerin ihre weltfremden Kumpane vor allem mit sozialer Intelligenz. Inzwischen lieh Kaley Cuoco der Hauptfigur der Animationsserie “Harley Quinn“ ihre Stimme – eine verrückte Psychologin, die einst mit dem Joker liiert war und nun selbst über die Unterwelt von Gotham City herrschen will. Noch in der Mache ist dagegen die Thrillerserie “The Flight Attendant“, in der Kaley Cuoco als Produzentin und Hauptdarstellerin tätig ist. Sie spielt eine Flugbegleiterin mit Gedächtnislücken, die eines morgens neben einer Leiche aufwacht.

Johnny Galecki (Dr. Leonard Hofstadter)

Nach langen Jahren in der Rolle des hochbegabten Experimentalphysikers Leonard kündigte Johnny Galecki an, erst einmal eine Pause einlegen zu wollen. Er und seine 23 Jahre jüngere Freundin Alaina Meyer freuen sich auf die Geburt ihres ersten Kindes, eines Jungen, mit dem der Schauspieler viel Zeit verbringen will. Daneben kündigte er auf seinem Instagram-Account an, hin und wieder auch wieder als David Healy in der Serie “The Connors“ auftreten zu wollen.

Mayim Bialik (Dr. Amy Farrah Fowler)

Jahrelang kämpfte Amy nicht nur um Sheldons Zuneigung, sondern vor allem auch um körperliche Nähe. Letztendlich bekam die Neurobiologin nicht nur einen Heiratsantrag, sondern zusammen mit ihrer großen Liebe auch den Nobelpreis. Mayim Bialik ist im wahren Leben ebenfalls Neurowissenschaftlerin. Laut IMDb ist sie bislang als Synchronstimme der angekündigten Serie “The Inspector Chronicles“ eingeplant, weitere Projekte werden nicht aufgeführt. Die Schauspielerin und zweifache Mutter hält ihre 730.000 Abonnenten aber auf ihrem YouTube-Kanal auf dem Laufenden, wo sie auch über private Angelegenheiten wie ihre Scheidung spricht.

 Simon Helberg (Howard Joel Wolowitz)

Der Raumfahrtingenieur mit einer Vorliebe für Rollkragenpullis und Superhelden kommt im Laufe der Serie mit Bernadette zusammen, heiratet und wird zweifacher Vater. Im richtigen Leben hat sich Simon Helberg, dessen Vermögen auf 45 Millionen US-Dollar geschätzt wird, kürzlich für knappe 7 Millionen Dollar eine 4000-Quadratmeter-Villa in Los Angeles gekauft. Laut dem Branchenblatt “Hollywood Reporter“ hat er ein zugesagtes Engagement in der Theaterproduktion “Witch“ wieder abgesagt, um an einem nicht näher genannten Filmprojekt zu arbeiten.

Kunal Nayyar (Dr. Rajesh “Raj“ Ramayan Koothrappali)

Fans des Astrophysikers und bestem Freund von Howard können sich entspannen: Mit “Sweetness in the Belly“, “Trolls World-Tour“ und “Dogs Best Friend“ befinden sich aktuell gleich drei Filme in der Postproduktion, in denen Kunal Nayyar zu sehen sein wird. Zeit für ihn, sich eine Auszeit zu nehmen und um die Welt zu reisen. Im Juni postete Nayyar zuletzt ein Foto von sich aus Südfrankreich und kündigte an, auch seine Social-Media-Aktivitäten eine Weile ruhen zu lassen.

Melissa Rauch (Dr. Bernadette Maryann Rostenkowski-Wolowitz)

Die Ex-Kellnerin und studierte Mikrobiologin Bernadette findet ihr Glück mit einem äußerst gut bezahlten Job und in der Ehe mit Howard. Privat ist Melissa Rauch mit dem Drehbuchautor Winston Beigel verheiratet, mit dem sie eine Tochter hat. Beruflich läuft es für sie ebenfalls gut. Ab dem 18. Oktober 2019 spielt sie in dem Netflix-Film “Die Geldwäscherei“ von Steven Soderbergh neben Stars wie Meryl Streep, Gary Oldman, Sharon Stone und Antonio Banderas.

Wer “The Big Bang Theory” noch mal sehen möchte, alle Folgen gibt es im Stream auf Sky Ticket und Sky Go.

 (Bilder: ddp images)