Oliver Pocher und Sabine Lisicki: Kleiner Mann, große Frau

Seit Kurzem weiß es das ganze Land: Oliver Pocher und Sabine Lisicki sind ein Paar. Vergangenen Sonntag hatten die Wimbledon-Finalistin und der TV-Comedian ihren ersten öffentlichen Auftritt. Bei der Verkündung der Sportler des Jahres 2013 in Baden-Baden strahlte das frisch gebackene Paar für die Fotografen um die Wette. Auch auf die Gefahr hin, dass Pocher einen steifen Hals bekam. Denn wieder einmal hat er sein Herz an eine große Frau verloren.

Oliver Pocher mit Sabine Lisicki (l.), Alessandra Pocher (m.) und Monica Ivancan (Biler: ddp images)
Oliver Pocher mit Sabine Lisicki (l.), Alessandra Pocher (m.) und Monica Ivancan (Biler: ddp images)

Sabine Lisicki ist nicht nur einige Zentimeter größer als ihr neuer Lover, sie ist auch blond – und gleicht damit ihren beiden Vorgängerinnen bis aufs Haar. Die 24-Jährige passt perfekt in Pochers Beuteschema. Zuerst war da Monica Ivancan, blond und langbeinig. Dann heiratete der Comedian Sandy Meyer-Wölden, blond und langbeinig. Und nun also Lisicki.

Der Größenunterschied scheint dem Comedian rein gar nichts auszumachen, er hat eben ein gesundes Selbstbewusstsein. Und weiß, was er an der neuen Frau an seiner Seite hat. Der Tennis-Star schaffte es zwar nur auf Platz zwei der Sportler des Jahres 2013, doch für ihn ist sie ganz klar die Nummer eins.

Oliver Pocher: Verliebt in Sabine Lisicki?

Erste Annäherungsversuche zwischen Pocher und Lisicki fanden via Facebook und Twitter: Auf den sozialen Netzwerken schmierten sich die beiden gegenseitig Honig ums Maul. Lisicki trennte sich im Juli von ihrem Freund, dem Schwimmer Benjamin Starke. Pocher ist dagegen noch mit Sandy Meyer-Wölden verheiratet, mit der er drei Kinder hat.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.