Startelf gegen Real Madrid - Champions League: So spielt der FC Bayern

AZ

Ohne Robert Lewandowski? Kaum vorstellbar. Der FC Bayern geht mit einer großen Bürde ins Viertelfinal-Hinspiel der Champions League gegen Real Madrid. So sieht die Startelf des FC Bayern am Mittwochabend aus.

München - Am Ende der offiziellen Champions-League-Pressekonferenz am Tag vor dem Viertelfinal-Hinspiel gegen Real Madrid am heutigen Mittwochabend (ab 20:45 Uhr im AZ-Liveticker) äußerte Bayern-Trainer Carlo Ancelotti mit einem verschmitzten Grinsen und einem Augenzwinkern noch einen besonderen Wunsch: "Ich würde Ronaldo gerne auf der Bank sehen, Benzema auf der Tribüne und Bale zu Hause."

Der Italiener hat großen Respekt vor dem BBC-Trio bei den "Königlichen" - Karim Benzema, Gareth Bale und Cristiano Ronaldo: "Diese Spieler zu haben, ist unglaublich, ein Luxus."

Aber natürlich schauen die Bayern in erster Linie auf sich, auf ihre Stärken - und müssen aller Voraussicht nach auf Robert Lewandowski verzichten.
Den ganzen Artikel lesen Sie hier

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen