Steinmeier übernimmt Amt des Bundespräsidenten

Frank-Walter Steinmeier ist neuer Bundespräsident. Der frühere Außenminister übernahm die Amtsgeschäfte von seinem Vorgänger Joachim Gauck. Steinmeier und seine Frau Elke Büdenbender wurden zur symbolischen Amtsübergabe von Gauck und seiner Partnerin Daniela Schadt im Schloss Bellevue empfangen. Später verließen Gauck und Schadt dann das Schloss, in dem sie fünf Jahre lang als Staatsoberhaupt und First Lady gewirkt hatten.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen