Steinmeier zu Antrittsbesuch in Paris

Frank-Walter Steinmeier bei seiner ersten Auslandsreise als neuer Bundespräsident: In Paris trifft er Frankreichs Präsident François Hollande. Themen sind unter anderem der britische EU-Austritt und der wachsende Populismus in Europa.