stern-Faktencheck: Nein, dieses Telegram-Video beweist nicht, dass unsere Wahlurnen leicht manipuliert werden können

In einem Telegram-Video behauptet ein Mann, dass die Wahlen in Deutschland durch die verwendeten Urnen leicht manipuliert werden könnten. Doch das stimmt aus mehreren Gründen nicht. Der stern-Faktencheck im Video.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.