"stern TV am Sonntag": Mit diesen Gästen feiert Dieter Könnes Premiere

Dieter Könnes moderiert am 1. Mai zum ersten Mal "stern TV am Sonntag". (Bild: RTL/Guido Engels)
Dieter Könnes moderiert am 1. Mai zum ersten Mal "stern TV am Sonntag". (Bild: RTL/Guido Engels)

Dieter Könnes (50) feiert am kommenden Sonntag (1. Mai) seine Premiere bei "stern TV am Sonntag" (22:30 Uhr bei RTL, auch bei RTL+). In seiner ersten Sendung begrüßt der Moderator Box-Ikone Regina Halmich (45), den Kabarettisten Serdar Somuncu (53) sowie Ex-Fußballprofi Mario Basler (53) im Promi-Panel. Im Mittelpunkt der Sendung wird der Fall Boris Becker (54) stehen.

Über das Strafmaß, das am heutigen Freitag (29. April) verkündet werden soll, diskutiert Könnes unter anderem auch mit der ehemaligen Tennisspielerin und Becker-Wegbegleiterin Claudia Kohde-Kilsch (58) sowie "stern"-Reporter Johannes Röhrig, der seit vielen Jahren zu dem ehemaligen Tennis-Star recherchiert.

Könnes moderiert im Wechsel mit Steffen Hallaschka

Erstmals lief die neue Sendung "stern TV am Sonntag" am vergangenen Sonntag (24. April) mit Steffen Hallaschka (50). Dieter Könnes wird das neue Sonntagsformat mit Hallaschka, der bereits mit den Mittwochs- und Spezialausgaben von "stern TV" eingespannt ist, im Wechsel moderieren.

"Für mich geht ein Traum in Erfüllung. 'stern TV' ist eine absolute Premiummarke im deutschen Fernsehen", wird Könnes von RTL zitiert. Die Zuschauerinnen und Zuschauer erwarten "vielfältige Themen, die uns alle bewegen, sowie emotionale und hintergründige Gespräche mit den betroffenen Menschen", so der Moderator.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.