Stierhatz in Pamplona: Umstrittenes Festprogramm

Nach zwei Minuten und 16 Sekunden war es vorher: Zehn Tiere liefen bei der in diesem Jahr achten Stierhatz durch Pamplona, ehe sie in die Arena einliefen. Begleitet wurden sie von einigen Mutigen, die meist in weißem Hemd und Hose sowie rotem Halstuch bekleidet ein Stück mitliefen. Sechs Menschen wurden verletzt. Stierhatz und -kampf sind in Tierschutzkreisen höchst umstritten. Diese finden in Pamplona im Rahmen der Festwoche San Fermin statt.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.