Stille Reserven

Clemens Schick

Im Wien einer nicht allzu fernen Zukunft arbeitet Vincent Baumann als Vertreter und verkauft Todesversicherungen - damit Menschen nach ihrem Tod nicht noch Schulden abtragen müssen. Kritiker versuchen, dieses System zu sprengen - sie scheitern jedoch immer wieder. Als Baumann in seiner Firma heruntergestuft wird, wechselt er die Seiten und verbündet sich mit der Aktivistin Lisa Sukowa.

Der Science-Fiction-Film "Stille Reserven" spielt zwar in der Zukunft, erinnert aber immer wieder erschreckend an die Gegenwart. Ästhetisch spiegelt das farblose Leinwandbild die trostlose und gnadenlose Thematik wider. Clemens Schick brilliert in der Rolle des Vincent Baumann.

Regie: Valentin Hitz

Darsteller: Clemens Schick, Lena Lauzemis, Marion Mitterhammer u.a.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen