1 / 14

Spitze Haube, stutziger Moderator

Horst Lichter (Mitte) bekam beim Anblick einer militärischen Kopfbedeckung große Augen: "Da kann ich doch glatt selbst die Expertise machen", glaubte der "Bares für Rares"-Moderator. "Das ist eine Pickelhaube, und das, äh, das ist witzig. Keine Ahnung", stutzte er in der Mittwochsausgabe der Trödelshow dann doch. Es gab noch mehr, das bei diesem Objekt stutzig machte ...

"Da stimmt was nicht!" - "Bares für Rares"-Experte deckt Pfusch an Pickelhaube auf

Verkäufer Peter Starke aus Arnsberg wollte sich von seiner militärischen Kopfbedeckung trennen. Bereits seit 40 Jahren stand die Pickelhaube auf seinem Schrank zur Deko. Er hatte sie gegen einen Ofen getauscht. Ob das jedoch eine gute Idee war, bezweifelte "Bares für Rares"-Moderator Horst Lichter.