Stockholmer Polizei veröffentlicht Videobilder von Verdächtigem nach Lkw-Anschlag

Nach dem Lkw-Anschlag in Stockholm fahndet die schwedische Polizei unter Hochdruck nach dem Täter. Der Fahrer des Lastwagens sei noch nicht gefasst, erklärte die Polizei am Freitagnachmittag und veröffentlichte Videoaufnahmen eines Verdächtigen

Nach dem Lkw-Anschlag in Stockholm fahndet die schwedische Polizei unter Hochdruck nach dem Täter. Der Fahrer des Lastwagens sei noch nicht gefasst, erklärte die Polizei am Freitagnachmittag und veröffentlichte Videoaufnahmen eines Verdächtigen. Ein Attentäter war mit einem gestohlenen Lastwagen in eine Menschenmenge vor einem Kaufhaus im Zentrum der schwedischen Hauptstadt gerast und hatte mehrere Menschen getötet.

Die von einer Überwachungskamera in unmittelbarer Nähe des Tatortes am Kaufhaus "Ahlens" gefilmten Aufnahmen zeigen einen jüngeren Mann mit schwarzer Kapuze und olivgrüner Jacke. Die Sicherheitskräfte forderten die Bewohner Stockholms auf, sofort nach Hause zurückzukehren und Menschenmengen zu meiden. Hubschrauber kreisten über dem Stadtzentrum, der öffentliche Nahverkehr wurde eingestellt.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen