Stolperfalle Preisvergleich

Augen auf beim Preisvergleich im Internet: Laut der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen sei bei der Angebotssuche über Portale wie Verivox, Check24 oder Toptarif Vorsicht geboten. Nicht selten fänden sich demnach an der Spitze der Suchergebnisse Tarife, deren Vermittlung lukrativer für das Portal ist. Diese Angebote seien meist teurer als die Vergleichstarife in den Suchergebnissen. Allerdings sei dies für Vebraucher nicht immer klar ersichtlich, weswegen es häufig zu Irrtümern komme. Die Betreiber der Preisvergleichsportale wiesen die Vorwürfe zurück. Lediglich beim Strompreisvergleich Verivox werde derzeit getestet, wie derartige Stolperfallen vermieden werden können.

Quizaction