Straßenausstellung in Kiew zeigt zerstörtes russisches Kriegsgerät

Vor dem Militärgeschichtlichen Museum der Ukraine in Kiew steht in Kampfhandlungen zerstörtes russisches Kriegsgerät. Veteran Pawlo Netesow möchte so erreichen, dass die Betrachter einen realistischen Eindruck von den Kämpfen bekommen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.